PlusBox

Kassendaten finanzamtkonform aufbereiten und speichern

Die PlusBox bietet Ihnen die größtmögliche Sicherheit: Alle Kassendaten, die für das prüfende Finanzamt relevant sind, können einfach und problemlos auf der kleinen Box gespeichert werden. Dabei bietet sie ausreichend Speicherkapazität und ist zudem mit nur wenigen Mausklicken zu installieren. Die Daten werden so vorbereitet, dass sie problemlos in die Software IDEA eingelesen werden kann, die das Finanzamt für Registrierkassen nutzt.

Gesetzliche Anforderungen an Kassensysteme

Seit Januar 2017 gelten verschärfte Vorschriften, die das Finanzamt an Registrierkassen und PC-Kassen stellt. Die Daten müssen jederzeit einzusehen und maschinell auswertbar sein. Zudem müssen jeder Geschäftsvorfall einzeln aufgezeichnet und die elektronischen Kassenaufzeichnungen zehn Jahre aufbewahrt werden. Mit der PlusBox können Sie diese Anforderungen an Registrierkassen ideal leisten und sind bestens für eine Überprüfung durch das Finanzamt vorbereitet.